Bürgerbusfahrer aus Wetter bewegen Menschen

Im Februar vor zehn Jahren ging der Bürgerbus erstmals auf Tour durch Wetter. Die Fahrer können so manche Geschichte erzählen.

Der Bürgerbus bewegt Menschen, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Genau vor zehn Jahren lenkte Hans Rommel den Bürgerbus auf seiner ersten Tour durch die Harkortstadt. Gut kann sich der ehrenamtliche Fahrer noch an seinen – inzwischen verstorbenen – ersten Fahrgast erinnern: „Das war Erika Eggers vom Harkortberg. Die hatte von ihrem Sohn den Fahrplan bekommen und sich gleich notiert, wann sie Katzenfutter und Lebensmittel einkaufen muss.“

Den vollständigen Artikel der Westfälischen Rundschau finden Sie unter
http://www.wr.de/staedte/herdecke-wetter/buergerbusfahrer-aus-wetter-bewegen-menschen-id209481087.html